• Shows für Ihre Feier

    Ihr Event, Ihre Komödie. Sie haben ein Firmenevent, planen einen Mitarbeiter- oder Kundenabend, oder möchten Ihren Geburtstag feiern oder Ihre Liebhaber auf Ihrer Hochzeit begrüßen? Dann finden Sie hier bestimmt das Richtige. Termine Als Event jederz... weiterlesen

  • Theater à la Carte

    Sie wählen – wir spielen. Das Stück, bei dem Sie live entscheiden, was gespielt wird – jedesmal neu, jedesmal überraschend und mit den absurdesten Wendungen aller Zeiten. Möchten Sie's heute romantisch, komisch oder heroisch? Sind wir Cowboys, Kobold... weiterlesen

  • Spiel mir das Lied vom Topf

    Tellerwestern mit 4-Gänge-Menue für festes Schuhwerk und Klavier. Schöne Männer, starke Frauen, blitzende Revolver und absurde Pointen. Was, wenn die Colts noch rauchen dürfen, ihre Träger aber nicht? Wenn Whiskey light und Badewanne den Outlaw mürbe... weiterlesen

    Nächster Termin:
    Sa, 03.02.2018, 19.30 Uhr
  • In Teufels Küche

    Drei Promis planen ein Projekt; da weiß es einer besser als die and´re und eine ist wichtiger als der and´re. 3 Alphatiere, die sich ständig übertreffen wollen. Doch damit nicht genug: ein dunkles Geheimnis und ein perfider Racheplan führen geradeweg... weiterlesen

  • Vom Rinde verschmäht

    »20 JAHRE CULINARTHEATER« – WIR TREFFEN UNS »UNTER GEIERN« »Auf der Alm, da gibt‘s ka Sünd“….und bei uns? Heftige Amouren und ein „landfester“ Erbstreit! …gibt es da im Stall noch ein Geheimnis? Bleibt am Ende dem Bauern nur die Kuh? Eins steht fest:... weiterlesen

    Nächster Termin:
    Sa, 27.01.2018, 19.30 Uhr
  • Warten auf Bordeaux

    Das Leben ist ein Kröver Nacktarsch Im ganzen Land herrscht Alkoholverbot. Im ganzen Land? Nein! Eine kleine fränkische Schänke leistet heroischen Widerstand. Dort wird geschöppelt wie zu Olims Zeiten. Nur die Bordeaux-Lieferung will nicht eintreffen... weiterlesen

    Nächster Termin:
    Sa, 10.02.2018, 19.30 Uhr

Kontakt & Reservierung

Noventa GmbH
Helga & Peter Noventa
Am Tiergarten 8
90480 Nürnberg

Telefon 0911/543 01 20
Fax 0911/543 01 02
E-Mail info@culinartheater.de

15 Jahre Culinartheater

"15 Jahre Culinartheater in Nürnberg, das Original!“

Gala zum 15jährigen Jubiläum – wir feiern!

15 Jahre Culinartheater – wie hält man das nur aus? Von der traditionellen Kellnershow mit Slapstick, Akrobatik und Jonglage bis aktuell zum Postulat der Kreativität des Müßiggangs als Spaziertheater – ist es am Ende nicht immer das gleiche: Theater, Musik und Gesang und feines Essen? Nicht wirklich!

Denn wir haben stets versucht, unserem Publikum neues zu bieten: nach den Stationen Café REAL und Restaurant Landauer mit u.a. „Mordsappetit“, „Theater á la carte“ – Sie wählen wir spielen“, „Der gefallene Engel“, “Die Mitesser“, „Der Dosenkavalier“, „Der eingebildete Schlanke“ hatten wir 2005 im Tiergartenrestaurant Waldschänke als „Theater im Tiergarten“ endlich Heimstadt gefunden. Mit „Schmausenbuck Jones und der Schatz des Mohren“ kreierten wir das „Expeditionstheater für festes Schuhwerk und Klavier“. Unsere Stücke sind seither nicht nur vom Zeitgeist und der Historie in verschiedenen Genres inspiriert sondern gerade auch von Themen des Tiergartens und seiner wunderschönen Landschaft.

Mit „Nestgeflüster“ setzten wir 2006 ein Glanzlicht, den Western „Spiel mir das Lied vom Topf“ werden wir im Februar 2012 zum 60igsten Mal spielen, Flocke wurde von uns mit „Roosevelt – Herr der Bären“ begrüßt, zu „Die Ritter der Tafelspitz“ ließen wir das 1.Mal die Musik eigens komponieren, das Eisenbahnjubiläum provozierte 2010 zu „Schmausenbuck Jones und der Fluch des versunkenen Adlers“, heuer brachten wir „Faulibald und Gammelhans“ heraus erneut mit eigens komponierter Musik - unsere ultimative Botschaft gegen Burnout, für die Produktivität der Pause und für den Gewinn durch Genuss, die Fortsetzung folgt 2012 mit „Dürrer oder die Liebe zur Proportion“.

Unser Theater mal durchgetextet, mal improvisiert, mal im Versmaß, mal in Prosa, mal nah an Musical und Operette, mal satirisch pointiert, mal mit mehr, mal mit weniger Publikumsbeteiligung, inzwischen mit eigens komponierter Musik. Dabei immer nah an unseren Zuschauern, mittendrin, authentisch, selten durch Rampe und Lampe getrennt. Unsere Fans haben freilich ihre Vorlieben, doch wie immer das Urteil ausfällt – Wein, Speis und Gesang sind die Konstanten, die unser Publikum bei der Stange halten.

Und die Küche? Sie hat sich in den 15 Jahren gemausert zur Cucina dell’Arte und versorgt heute dramaturgisch perfekt bis zu 270 Gäste parallel in 2 Räumen mit theatralischen Menues auf den Punkt mit „Bratwurscht ayurwedelt á la Schorsch“, mit „Ching Chong’s Tombstone-Curry“, mit „Techtelmechtel auf dem Tellerrand und aphrodisischer Muschel obenauf der vor Scham errötete Kaisergranat “, mit „Frankies Sizilianischer Vesper“, mit Barberie-Entenbrust “letzter Flug“ und „ Memories of a pretty boy“ Lende gut, alles gut!

Zum 15jährigen Geburtstag unseres Culinartheaters präsentieren wir eine Revue mit Highlights aus unseren Produktionen der letzten 5 Jahre im komödiantischen 4-Gänge-Menue aus unserer Cucina dell’Arte und dazu als besonderen Gaumenkitzel edle venezianische Weine von Fiasco Classico kommentiert von Günther Scholz.

Kulinarisches Expeditionstheater für festes Schuhwerk und Klavier

Theater & Begrüßungscocktail & 4 Gänge-Menue & Weinbegleitung & Getränken

Preis

79 €  (zzgl. VVK Gebühr)

Bildergalerie


Zurück

Joomla SEF URLs by Artio